Konzertwertung Timelkam, 14. März 2010

Im Jahr 2010 veranstalten die OÖBV-Bezirke Grieskirchen, Vöcklabruck, Eferding und Wels das "Hausruckviertelfest der Blasmusik".

Im Laufe dieses Jahres wird auch ein Blasmusiktriathlon, bestehend aus einer Konzert- und einer Marschwertung, sowie dem abschließenden "Musizieren in kleinen Gruppen" durchgeführt.

 

 

 

 

Der Musikverein Heiligenberg nahm an diesem Musiktriathlon 2010 teil und trat am 14.03.2010 zum Konzertwertungsspiel im Kultur- und Sportzentrum Timelkam an.

Nach intensiver 2-monatiger Probenarbeit mit unserem Kapellmeister Wolfgang Hörmanseder fuhren wir schließlich gemeinsam mit mehr als 60 MusikerInnen nach Timelkam. Dafür musste sogar ein Stockbus organisiert werden!

 

 

 

Erstmals stellten wir uns der Jury in der Leistungsstufe C und erreichten mit 84,17 Punkten einen "Sehr guten Erfolg". Gespielt wurden die Stücke "Fate of the Gods", "Dawn of a New Day" sowie die "Jehlicka-Polka".

Im Anschluss an die Wertung wurde natürlich gefeiert, der gemütliche Ausklang fand im GH Ennser bei einem "Bratl in der Rein" statt.