Jungmusikerseminar 2016

Jungmusikerseminar 2016
Litzlberg am Attersee
28.08.2016 – 31.08.2016

 

Auch das heurige Jungmusikerseminar führte uns wieder nach Litzlberg am Attersee. 15 motivierte Kid's, die von einigen ältern Jungmusikern unterstützt wurden, ließen sich dazu hinreißen bei dieser anstrengenden Probenarbeit teilzunehmen und ein tolles Konzert zu gestalten.

 

 

 

Am Sonntag den 28. August, um 8:30 Uhr machten sich insgesamt 28 junge Musiker auf um vier tolle Tage am Attersee zu verbringen. Das Wetter war überwiegend auf unserer Seite und so verbrachten wir nach getaner Probenarbeit, zur besonderen Freude der Jungmusiker, drei Nachmittage am See.

 

 

Die Vormittage wurden für die eifrige Probenarbeit des anspruchsvollen Programms. In Registerproben nahmen sich Marco, Magdalena, Paul, Markus und Dominik Zeit um mit den Jungmusikern die schwierigeren Stellen der Stücke zu proben. Die erarbeiteten Fortschritte konnten anschließend direkt in den Gesamtproben umgesetzt werden.

 

 

 

 

Auch am Abend kam der Spaß nicht zu kurz. So führte uns am ersten Abend eine Wanderung mit der "Moorhexe" in die tiefen des Waldes zu sagenumwobenen Gestaltung und Geschichten. Ein spannendes UNO-Tournier, das Teil des Wochenmatches war, brachte uns Spielspaß für alle. Am dritten Abend stand dann auch schon der traditionelle Bunte Abend auf dem Programm. Jede Gruppe lies sich dabei etwas kreatives einfallen um die hochkarätige Jurier zu überzeugen. Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr die Darbietung von Pierre dem Maler (Elena Hofinger).

 

 

 

 

Bei traumhaftem Wetter durften wir am letzten Abend unsere Eltern und eine Gruppe der Sozial Initiative bei unserem Abschlusskonzert begrüßen. Durchs Programm führten unsere Jungmusiker, die den Besuchern Geschichten der vergangen Tage erzählten. Ein Ensemble unserer jüngsten gab ebenfalls zwei Stücke zum Besten.

 

 

Großen Dank gilt auch heuer wieder den Betreuern, die sich wieder einmal Urlaub und Zeit genommen haben um die Kids so gut wie möglich zu unterstützen und zu beaufsichtigen. Herzlichen Dank auch an die Eltern. Es freut uns sehr, dass ihr uns eure Kinder jedes mal wieder anvertraut und uns das ganze erst ermöglicht.

Ebenfalls ein großes Dankeschön an den Musikverein und die Gemeine Heiligenberg für die finanzielle Unterstützung.

Danke!

 

Weitere Fotos findet ihr in unserer Bildergalerie.