Musikausflug Prag 2016

Start des Musiausfluges war dann am Samstag, 10.09.2015 um ca. 05:30 Uhr und führte die Truppe über Linz und Budweis nach Prag. Die ca. 4 – stündige Anfahrt, mit üblicher Knackerjausenpause und kleinem Umtrunk, gestaltete sich als sehr angenehm und stressfrei. In Prag angekommen startete das dicht gedrängte Programm.

 

Gestartet wurde mit einer Stadtführung zu Fuß und mit dem Bus durch die Innenstadt.

Die Highlights waren sicherlich das historische Zentrum in der Altstadt, der Altstädter Ring mit Rathaus und der astronomischen Uhr sowie die Karlsbrücke, die Jakobskirche und die Prager Burg.

 

 
 

 

Nach dem Mittagessen in der Innenstadt ging es stilgerecht mit einer Brauereibesichtigung, inklusive Bierverkostung, die viel zu schnell vorüber war.

 
 

 

Die Quartiere gecheckt, ging es zu einem böhmischen Abend. Ein Folkloreprogramm inklusive einem 3-gängigen Abendessen mit Spezialitäten der tschechischen Küche und allen Getränke frei (oh Gott). Diese Kombination führte zu übersättigten Bäuchen und anschließend notwendigen körperlichen Höchstleistungen (Tanzen).

 

 

 

Am nächsten Morgen, nach einem üppigen Frühstück (wer halt Zeit hatte) ging es dann weiter.

Nach dem freien Aufenthalt bis ca. Mittag wurde die Heimreise mit gemütlichem Abschluss im Gasthaus Lang’s Wirtshaus mit “Barfußwanderweg“ angetreten.

 

 

 

 

Danke an alle Organisatoren/innen und bis zum Nächsten Mal.

Robert Aigner